Philosophie

„Unser Körper ist ein kostbares Geschenk, wir sollten ihn sorgsam pflegen“

… lautet ein Satz aus der Lebensgeschichte Buddhas.

 

Wir sehen unsere Aufgabe darin, Ihnen dabei zu helfen.

Denn wenn Sie sich in Ihrem Körper wohl fühlen, sich so bewegen können, wie Sie es möchten, dann wirkt sich das positiv auf Ihr gesamtes Lebensgefühl aus.

Diese Aufmerksamkeit für den ganzen Menschen – und nicht nur auf Kniegelenk, Fuß oder Hüfte – das ist unser Ansatz bei jeder Begegnung mit den Patienten. Zusätzlich zu dieser ganzheitlichen Betrachtung verfolgen wir aufmerksam, was unsere Patienten uns sagen, wohin sie zeigen und wie sie selbst ihre schmerzhaften Körperregionen berühren. Dieses Zusammenspiel aus ganzheitlicher Betrachtung und genauer Beobachtung führt zu sehr genauen Diagnosen, die wiederum zu ganz individuellen Behandlungen führen. Selbstverständlich setzen wir ggf. unterstützend auch modernste Technik zur Untersuchung ein. Operiert wird in unserer Praxis nicht um jeden Preis. Im Gegenteil: Im Fokus stehen konservative, d.h. nicht-operative und schonende, minimalinvasive Lösungen. Auch bei diesen Entscheidungen behalten wir Ihre Gesundheit von Kopf bis Fuß im Auge und Ihr Wohlbefinden vom sichtbaren Äußeren bis zu dem, was oft vermeintlich unsichtbar dahinter steckt.



parallax background